Der Apostelbrief

März - April 1997
Nr. 01
Nächster Apostelbrief
Mai - Juni 1997

Nachrichten aus der Gemeinde

Gemeindebus verkauft


Er hat uns treu gedient, aber er wurde nicht gut behandelt. Während seiner Dienstzeit für die Apostelgemeinde hat er so manche Schramme abbekommen, der Gemeindebus. Die Kosten für Reparaturen und Versicherungen belasteten daher die Finanzen der Kirchengemeinde ganz erheblich. Ende letzten Jahres wäre wegen eines Getriebeschadens eine teuere Reparatur notwendig geworden. Auf Beschluß des Kirchenvorstandes wurde der Bus verkauft, denn es kommt billiger, bei Bedarf ein Fahrzeug zu mieten.

Am meisten werden den Bus wohl die Jugendgruppen vermissen, die ihn für ihre Freizeiten gern benutzt haben.

Bus