Der Apostelbrief

Oktober - November 2021
Voriger Apostelbrief
Apr. 2021
Nr. 143

Neues Abendmahls-Konzept

Nachdem wir nun ziemlich lange auf das Abendmahl verzichtet haben, überlegten wir im Kirchenvorstand, es anders zu handhaben. Wir haben nun kleine Gläser angeschafft, sodass jeder/ jede ein eigenes Glas hat, um den Wein oder Saft zu trinken.

In kleinen Gruppen kommen wir zum Altar, was ja bei uns sehr gut einzurichten ist, ohne auf andere Teilnehmer zu treffen. Dort stehen wir in 8er-Gruppen und empfangen die Hostien mittels einer Zange oder frisch desinfizierter Händen. Um den direkten Kontakt zu vermeiden, werden die Gläser auf einem Tablett gereicht und nachher auch wieder eingesammelt. So haben wir sehr viel gewohntes, aber auch etwas Neues, mit dem wir aber sehr gut leben können. Dank einer Spende konnten wir die neuen Utensilien problemlos anschaffen. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank.

Dr. Christiane Konrad

AbendmahlAbendmahl